Angebote zu "Kalium" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

INFIKAUSAL Tropfen
12,79 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angaben einer therapeutischen Indikation. Hinweis: Falls während der Einnahme des Arzneimittels die Krankheitssymptome fortdauern, sollten Sie medizinischen Rat einholen. Wirkstoffe Lycopodium clavatum 0,1 ML Ammonium carbonicum 0,04 ML Argentum nitricum 0,15 ML Calcium carbonicum Hahnemanni 0,04 ML Cinchona succirubra 0,15 ML Conium maculatum 0,04 ML Graphites 0,04 ML Hepar sulfuris 0,04 ML Kalium phosphoricum 0,1 ML Phosphorus 0,04 ML Podophyllum peltatum 0,1 ML Sepia officinalis 0,04 ML Acidum silicicum 0,04 ML Sulfur 0,04 ML Warnhinweise Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise: Dieses Arzneimittel enthält 45 Vol. % Alkohol. Was ist bei Kindern zu berücksichtigen? Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es sollte deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten angewendet werden. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 3 mal täglich 10 Tropfen, in akuten Fällen alle 2 Stunden 10 Tropfen einnehmen. Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat eingenommen werden. Anwendungshinweise Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder nehmen Sie mit unserem pharmazeutischen Fachpersonal Verbindung auf. Im Menüpunkt Kontakt finden Sie Service-Rufnummer undE-Mail-Adresse. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Lycopodium clavatum 0,1 ML Ammonium carbonicum 0,04 ML Argentum nitricum 0,15 ML Calcium carbonicum Hahnemanni 0,04 ML Cinchona succirubra 0,15 ML Conium maculatum 0,04 ML Graphites 0,04 ML Hepar sulfuris 0,04 ML Kalium phosphoricum 0,1 ML Phosphorus 0,04 ML Podophyllum peltatum 0,1 ML Sepia officinalis 0,04 ML Acidum silicicum 0,04 ML Sulfur 0,04 ML Inhaltsstoffe Ethanol 45 VOL.-% Hinweise Hinweise Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf dem Etikett und der Faltschachtel aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum. Arzneimittel sorgfältig und für Kinder unzugänglich aufbewahren. Gegenanzeigen Gegenanzeigen sind Krankheiten oder Umstände, bei denen bestimmte Arzneimittel nicht oder nur nach sorgfältiger Prüfung durch den Arzt angewendet werden dürfen. Infikausal darf nicht bei Überempfindlichkeit gegen Chinin eingenommen werden. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Nebenwirkungen Arzneimittel können neben den erwünschten Hauptwirkungen auch unerwünschte Wirkungen so genannte Nebenwirkungen, haben. Für Infikausal sind keine Nebenwirkungen bekannt. Hinweis: Bei der Einnahme von homöopathischen Arzneimittel können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Wechselwirkungen Für Infikausal sind keine Wechselwirkungen bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Omni BiOTiC® Stress Repair
8,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Omni BiOTiC® Stress Repair Zur diätischen Behandlung von durch lang anhaltenden Stress und psychische Belastungen entzündlich veränderten Darmschleimhäuten Anwendung: OMNi-BiOTiC® Stress Repair wird lediglich einmal täglich – am besten morgens vor dem Frühstück – eingenommen und sorgt ab dem ersten Tag mit seiner hohen Zahl von 7,5 Milliarden probiotischen Bakterien dafür, dass eine wirksame Barriere gegen Stress aufgebaut wird. Gerade für Menschen mit hoher Verantwortung und einem vollen Terminkalender, für jene, die unregelmäßigen Arbeitszeiten oder starker psychischer Belastung ausgesetzt sind, ist es wichtig, schnell eine wirksame Hilfe verfügbar zu haben. OMNi-BiOTiC® Stress Repair kann für Sie bedeuten: lange Konzentrationsfähigkeit ohne zu ermüden gute Regeneration selbst bei wenig Schlaf Unaufgeregtheit bei täglichem Ärger Schluss mit Durchfällen und Blähungen Wann setze ich OMNi-BiOTiC® Stress Repair am besten ein? Sie können OMNi-BiOTiC® Stress Repair sowohl kurzfristig einsetzen (z.B. in den Tagen vor einer Prüfung) oder auch täglich anwenden – sogar jahrelang. Es gab in allen Testreihen weder Nebenwirkungen noch Gewöhnungseffekte. Sie können dieses außergewöhnliche Probiotikum mit den neun hilfreichen Bakterienstämmen durchgehend anwenden. Zutaten: Maisstärke, Maltodextrin, Inulin, Fructo-oligosaccharide (Fos), Mangan, Kalium, Magnesium Bakterienstämme: Bifidobacterium bifidum W23 Bifidobacterium lactis W51 Bifidobacterium lactis W52 Lactobacillus acidophilus W22 Lactobacillus casei W56 Lactobacillus paracasei W20 Lactobacillus plantarum W62 Lactobacillus salivarius W24 Lactococcus lactis W19 Nährwerte pro Portion (3 g) pro 100 g Pulver Brennwert 36,42 kJ/ 8,7 kcal 1214 kJ/ 290 kcal Eiweiß 0,072 g 2,4 g Fett 0,003 g 0,1 g Kohlenhydrate 2,097 g 69,9 g Zucker 0,087 g 2,9 g Ballaststoffe 0,528 g 17,6 g Natrium 0,384 mg 12,8 mg Verzehrempfehlung: 1 x täglich - am besten morgens vor dem Frühstück oder direkt vor dem Schlafengehen - den Inhalt eines Beutels in 1/8 L Wasser einrühren, 15 Min. Aktivierungszeit abwarten und dann trinken. Aufbewahrung: Trocken lagern. Nettofüllmenge: 7 Portionsbeutel à 3 g = 21 g Herstellerdaten: Institut Allergosan Pharmazeutische Produkte, Forschungs- und VertriebsGmbH Schmiedlstraße 8a 8042 Graz

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Infi-Drosera-Injektion N
12,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Flüssige Verdünnung zur i.c., s.c., i.m. oder i.v. Injektion Infi-Drosera-Injektion N ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemorgane. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,0 ml enthält (arzneilich wirksame Bestandteile): Drosera Dil. D2 0,02 ml Ammonium jodatum Dil. D4 0,03 ml Belladonna Dil. D4 0,02 ml Bryonia Dil. D4 0,02 ml Cephaelis ipecacuanha Dil. D4 0,02 ml Grindelia robusta Dil. D3 0,02 ml Hyoscyamus niger Dil. D6 0,03 ml Kalium stibyltartaricum Dil. D6 0,02 ml Lobelia inflata Dil. D4 0,04 ml Stibium sulfuratum aurantiacum Dil. D8 0,03 ml Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke. Gegenanzeigen: Gegenanzeigen sind Krankheiten oder Umstände, bei denen bestimmte Arzneimittel nicht oder nur nach sorgfältiger Prüfung durch den Arzt angewendet werden dürfen. Bei Schilddrüsenerkrankungen nicht ohne ärztlichen Rat anwenden Siehe auch unter Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Bei Fieber, das über 39 °C ansteigt oder länger als 3 Tage anhält, bei Luftnot oder blutigem oder eitrigem Auswurf ist ein Arzt aufzusuchen Wechselwirkungen: Für Infi-Drosera-Injektion N sind keine Wechselwirkungen bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Warnhinweise: Was müssen Sie in der Schwangerschaft und Stillzeit beachten? Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Was ist bei Kindern zu berücksichtigen? Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, täglich bis 1-mal wöchentlich 1 Ampulle i.c., s.c., i.m. oder i.v. injizieren. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat angewendet werde Nebenwirkungen: Arzneimittel können neben den erwünschten Hauptwirkungen auch unerwünschte Wirkungen, sogenannte Nebenwirkungen, haben. Für Infi-Drosera-Injektion N sind keine Nebenwirkungen bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung homöopathischer Arzneimittel können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels: Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf der Ampulle und der Faltschachtel aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Arzneimittel sorgfältig und für Kinder unzugänglich aufbewahren! Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei krampfartigem Husten.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Infi-Camphora-Injektion NT
91,67 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 5,0 ml enthält (arzneilich wirksame Bestandteile: Arnica montana Dil. D5 0,200 ml Camphora Dil. D6 0,200 ml Crataegus Dil. D4 0,068 ml Kalium carbonicum Dil. D5 0,085 ml Spigelia anthelmia Dil. D4 0,850 ml Veratrum album Dil. D4 0,200 ml Argentum metallicum Dil. D12, D30, D200* je 0,0283 ml Arsenicum album Dil. D12, D30, D200* je 0,0283 ml Barium iodatum Dil. D12, D30, D200* je 0,0283 ml Calcium carbonicum Hahnemanni Dil. D12, D30, D200* je 0,0283 ml Carbo vegetabilis Dil. D12, D30, D200* je 0,283 ml Curare (Hab 34) Dil. D12, D30, D200* (Hab, V. 6) je 0,0283 ml Nicotiana tabacum Dil. D12, D30, D200* je 0,0283 ml Secale cornutum Dil. D8, D12, D30, D200* je 0,0625 ml Solanum nigrum Dil. D12, D30, D200* je 0,0283 ml Veratrum album Dil. D6, D12, D30, D200* je 0,2125 ml * Jeweils über die letzten 3 Stufen gemeinsam potenziert. Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke Darreichungsform und Inhalt: Bei Infi-Camphora-Injektion NT handelt es sich um eine flüssige Verdünnung zur Injektion. Sie ist in der Originalpackungen zu 10 und einer Klinikpackung zu 50 Ampullen à 5,0 ml erhältlich ist. Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Hinweis: Bei während der Anwendung des Arzneimittels fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Gegenanzeigen sind Krankheiten oder Umstände. Bei diesen darf man bestimmte Arzneimittel nicht oder nur nach sorgfältiger Prüfung durch den Arzt anwenden. Darüber hinaus darf man das Arzneimittel nicht bei Überempfindlichkeit gegen Arnika oder andere Korbblütler anwenden. Bei Schilddrüsenerkrankungen nicht ohne medizinischen Rat anwenden. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Was müssen Sie in der Schwangerschaft und Stillzeit beachten? Es liegen keine dokumentierten Erfahrungen zur Einnahme in der Schwangerschaft und Stillzeit vor. Daher sollte man das Arzneimittel nur unter Rücksprache mit dem Arzt verwenden. Was ist bei Kindern zu berücksichtigen? Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Man sollte es deshalb bei Kindern nicht anwenden. Wechselwirkungen: Für Infi-Camphora-Injektion NT sind keine Wechselwirkungen bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann man durch eine Schlechte Lebensweise sowie durch Reiz- und Genussmittel beeinflussen. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Die Anwendung erfordert eine spezielle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation ist es daher rätlich nur einmal 1-2 ml intramuskulär oder subkutan zu injizieren. Zur Fortsetzung der Therapie ist es empfehlenswert, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Auch homöopathische Arzneimittel sollte man nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat anwenden. Nebenwirkungen: Arzneimittel können neben den erwünschten Hauptwirkungen auch unerwünschte Wirkungen, sogenannte Nebenwirkungen haben. Für Infi-Camphora-Injektion NT sind keine Nebenwirkungen bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung homöopathischer Arzneimittel können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels: Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf der Ampulle und der Faltschachtel aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Arzneimittel sorgfältig und für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot